« zurück Kulturförderung durch:

Josef Pretterer„Best of Josef Pretterer“ - Figurenkabarett

Der Hausmeister des Universums ist wieder in geheimer Mission auf der Erde unterwegs. Er hat den Ur-Laptop dabei, ist online und erklärt warum der Mensch gar nicht glücklich sein will. Gottes Sohn wollte bei seinem Praktikum auf der Erde die Menschen glücklicher machen, man hat ihn auf’s Kreuz gelegt! Denn vom glücklich sein hat der Mensch schon nach kurzer Zeit die Schnauze voll. 
Nun versprechen Computer, Nano- und Gentechnologie wahres Glück. Machen diese Technologien auch das Denken bald überflüssig? Der Hausmeister klärt auf, tut Wunder und macht Mut. Er führt durch ein Programm mit den besten Nummern aus sieben Programmen. Wunderbar!
Der kölsche Bayer Josef Pretterer hat bisher acht abendfüllende Kabarettprogramme mit seinem Ensemble aufgeführt. Er allein mit 50 selbstgebauten Figuren, die oft größer sind als er selbst und die in mehr als einem Dutzend Dialekten sprechen.
Josef Pretterers Wesen entstammen seinem skurrilen Phantasiekosmos, in dem hässliche Monster aus der Hölle des Hieronymus Bosch, dadaistische Objekte aber auch anrührende Figuren voller Zartheit leben. Die Themen sind identisch mit den großen Menschheitsfragen: Liebe, Religion, Tod und die Figuren heißen Macht, Geiz, Gewalt, Gier, Eifersucht, Neid und Liebestöter.

 

Das meint die Presse:

 

..Trotz aller Dämonie muss sich niemand bei Pretterer vor zu viel Ernst fürchten. Sein Humor ist so blühend wie seine Phantasie und reicht von der ironischen Anspielung bis zum anarchischen Gelächter.
Mathias Hejny, Abendzeitung

 

Pretterer ist mit seinen selbstgebauten, zum Teil lebensgroßen Figuren ein Unikum in der Kleinkunstszene. Er ist weder nur Kabarettist, noch nur Puppenspieler, sondern vereint beides zu einer unverwechselbaren Melange. Für die nötige Würze und Schärfe sorgt sein ausgewiesenes Talent zur Improvisation.
Florian Welle, Süddeutsche Zeitung

Termindaten

  • Wann

    Freitag, 09.03.2018
  • Beginn

    20:00 Uhr
  • Einlass

    19:00 Uhr
  • Ort

    Saal
  • Eintritt

    15 € zzgl. Gebühren VVK, 18 € AK

Kartenvorverkauf

Ticket Treff Dorfen
Telefon 08081.13 93Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren!

Wegbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten in Dorfen.