« zurück Kulturförderung durch:

Kurzfilmfestival in Dorfen Bundesfilmfestival Dokumentarfilm

Hier werden Kurzfilme über Lokalereignisse, Familiengeschichten, Reisefilme und Dokumentationen drei Tage lang vorgeführt. Eintritt ist für jedermann frei.

 

Ca. 45 Filme, von einer Dauer max. 20 Minuten, werden in Blöcken mit 5-7 Filmen vorgeführt. Nach jedem Block werden die gezeigten Filme von einer Gesprächsrunde, fünf Juroren und ein Juryleiter, öffentlich diskutiert und bewertet.

 

Unsere Autoren sind nichtkommerzielle Filmemacher, deren Werke handwerklich und dramaturgisch eine hohe Qualität bieten.

 

Die Schirmherrschaft hat der Erste Bürgermeister der Stadt Dorfen, Heinz Grundner. Der Ausrichter ist der Filmautor Adalbert Becker aus Nürnberg.

 

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. (Adalbert Becker aus Nürnberg)

 

 

Termindaten

  • Wann

    Freitag, 27.04.2018
    Samstag, 28.04.2018
    Sonntag, 29.04.2018
  • Beginn

    14:00 Uhr (27.04.), jeweils 9:00 Uhr (28./29.04.)
  • Einlass

    13:00 Uhr (27.04.), jeweils 8:00 Uhr (28./29.04.)
  • Ort

    Saal
  • Eintritt

    frei

Wegbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten in Dorfen.