« zurück Kulturförderung durch:

3. Dorfener Saitenfestival präsentiert:Jon Gomm - „Fingerpicking”

Der britische Gitarrenvirtuose und Internetstar Jon Gomm tritt ausschließlich mit seiner Akustikgitarre auf. Mehr braucht er auch nicht, um eine ganze Band zu ersetzen. Er schraddelt, zupft, kratzt, klopft, tippt und tappt nicht nur auf den Saiten seiner Gitarre, sondern überall auf dem hölzernen Klangkörper und singt dazu mit seiner soulig emotionalen Stimme, die das Publikum in den Bann zieht.

 

Es entstehen Songs, die dicht, melodisch und nachdenklich klingen, inspiriert von Robert Johnson bis Radiohead. Sein Sound bewegt sich irgendwo zwischen Blues, Soul, Rock, aber auch Elemente des Metal fließen in seine Musik mit ein und es entstehen regelrechte Gänsehautmomente. Bereits im Alter von nur zwei Jahren begann Jon Ukulele zu spielen und bereits mit vier Jahren bekam er Gitarrenunterricht.

 

Jon Gomm ist ein Phänomen des Internetzeitalters, ein begabter Ausnahmemusiker. 2012 schaffte er seinen Durchbruch mit dem Video «Passionflower», welches viral ging und bis heute 15 Millionen Klicks verzeichnet.

 

Bereits für 2020 bzw. 2021 gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

 

Veranstalter: JOK Jakobmayer Kultur

Termindaten

  • Wann

    Samstag, 28.05.2022 - Ersatztermin für Samstag, 08.05.2021
  • Beginn

    20:00 Uhr
  • Einlass

    19:00 Uhr
  • Ort

    Saal
  • Eintritt

    20 € zzgl. Gebühren VVK, 24 € AK

Kartenvorverkauf

Ticket Treff Dorfen
Telefon 08081.13 93Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren!

Wegbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten in Dorfen.