« zurück Kulturförderung durch:

Die verwandelte Katze Drei Einakter von Jacques Offenbach

//Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage kann die geplante Inszenierung zum Jahreswechsel leider nicht umgesetzt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte geben Sie bereits gekaufte Karten an der jeweiligen VVK-Stelle zurück (Ticket Treff Dorfen oder info@printyourticket.de).//

 

 

 

Nach 2019 wird passend zum 10-jährigen Jubiläum des Jakobmayer wieder eine Operette zum Jahreswechsel aufgeführt.

 

Die Freunde des Jakobmayer und das erfolgreiche Ensemble von Sänger*innen, Musiker*innen und Chor von Opera Incognita bringen unter dem Titel „Die verwandelte Katze“ drei Einakter des bekannten Komponisten Jaques Offenbach, „Die verwandelte Katze“, „Herr und Frau Denis“ und „Lieschen und Fritzchen“ zur Aufführung.

 

Unter der bewährten musikalischen Leitung von Ernst Bartmann und Inszenierung von Andreas Wiedermann können Sie sich schon jetzt auf einen kurzweiligen und unterhaltsamen Operettengenuss freuen.

 

Zur Aufführung am Silvesterabend gibt es, wie gehabt, gegen den Zuschlag von 2 € ein Glas Prosecco.

 

Veranstalter: Freunde des Jakobmayer e.V.

Produktion: Opera Incognita

Termindaten

  • Wann

    Freitag, 31.12.2021
  • Beginn

    21:00 Uhr
  • Einlass

    20:00 Uhr
  • Ort

    Saal
  • Eintritt

    34 € (erm. 17 €) zzgl. Gebühren VVK / 39 € (erm. 20 €) AK

Kartenvorverkauf

Ticket Treff Dorfen
Telefon 08081.13 93Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren!

Wegbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten in Dorfen.